Allgäuer Haflingerzuchtgenossenschaft e.G.
Allgäuer Haflingerzuchtgenossenschaft e.G.

             Bayerisches Haflinger- und Edelbluthaflinger-                                Fohlenchampionat 2022 in München-Riem

Doppelsieg

Bayerisches Siegerhengstfohlen Edelbluthaflinger

+ Schwabensieger sowie Reservesieger

links Siegerfohlen: Manu x Armani Ass

rechts Reserversiegerfohlen: Nakuri x Sandro

 

Züchter und Besitzer:

Markus Port, Honsolgen

 

Bayerisches Reservesieger Stutfohlen Haflinger

 

Sterlington x Stainz

 

Züchter und Besitzerin:

Bettina Filary, Ruderatshofen

 

 

 

Schwabensiegerin Stutfohlen Edelblut

 

Akitano x Sonnenkönig C

 

Züchter und Besitzerin:

Petra Knoll, Jengen

 

 

Schwabensiegerin Stutfohlen Edelblut

 

Aquagon x Noventis

 

Züchter und Besitzer:

Elisabeth + Gottfried Brugger, Stötten

Fortbildung zur Verlängerung

des Kutschenführerschein B - Gewerbe

 

 

Datum:                    Samstag, 24.09.2022 von 09.00 - 16.00 Uhr

Ort:                          87634 Obergünzburg/Seesen

Dozent:                    Helmut Meidert

Teilnahmegebühr:  100,00 €

Teilnehmerzahl:      max. 15 

Anmeldeschluß:      16.09.2022 beim Bayerischen Reit- und Fahrverband,

                                  Tel. 089/926967-250 

 

weitere Infos auch unter www.brfv.de/ausbildung/seminare

 

LANDESSCHAU 2022

3 Schärpenstuten kommen aus dem Allgäu und weitere 4 Stuten erhalten die Staatsprämienanwartschaft

Landessiegerin der Haflingerstuten

 

Wayana von Starkwind

 

Züchter: Matthias Aigner, Fischen

Besitzer: Matthias Aigner, Fischen

1. Reservesiegerin der Edelbluthaflingerstuten

 

Paula von Sonnenkönig-Gold

 

Züchter: Hubert und Petra Barensteiner, Sulzberg

Besitzer: Hans-Karl Stahl, Oberstaufen

2. Reservesiegerin der Haflingerstuten

 

Daria von Amigo E.S. (LUX)

 

Züchter: Alois Högner, Unterthingau

Besitzer: Alois Högner, Unterthingau

 

Staatsprämienanwartschaft und Endring

 

 

Finja von Barios

 

Züchter: Richard Häringer, Huglfing

Besitzer: Matthias und Paul Oswald, Halblech

Staatsprämienanwartschaft

 

Gina Ginelli von Sancisco

 

Züchterin: Petra Knoll, Jengen

Besitzerin: Petra Knoll, Jengen

Staatsprämienanwartschaft

 

Wayana von Sancisco

 

Züchterin: Ingrid Reiter, Fischen

Besitzerin: Isabel Reiter, Fischen

Staatsprämienanwartschaft

 

Nele von Sturmkönig

 

Züchter: Karl u. Jürgen Guggemos, Oy

Besitzer: Karl u. Jürgen Guggemos, Oy

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Züchter und Besitzer zu diesen tollen Stuten

STUTBUCHEINTRAGUNG in Unterthingau

 

14 Stuten aus unserer Genossenschaft haben die Fahrtkarte zur Landesschau nach München erhalten

 

 

 

Rosalie von Nico

Wertnote: 7,4

 

Züchter: Engelbert Linder, Roßhaupten

Besitzer: Engelbert Linder, Roßhaupten

 

 

Nele von Sturmkönig

Wertnote: 7,4

 

Züchter: Karl u. Jürgen Guggemos, Oy

Besitzer: Karl u. Jürgen Guggemos, Oy

 

 

 

Kadira von Sonnenkönig-Gold

Wertnote: 7,4

 

Züchterin: Nicole Stadler, Unterthingau

Besitzerin: Nicole Stadler, Unterthingau

 

Paula von Sonnenkönig-Gold

Wertnote: 7,9

 

Züchter: Hubert und Petra Barensteiner, Sulzberg

Besitzer: Hans-Karl Stahl, Oberstaufen

 

Oana von St. Georg

Wertnote: 7,6

 

Züchter: Hubert Häsch, Eurasburg

Besitzer: Michael Eberle, Ruderatshofen

 

 

Daria von Amigo E.S. (LUX)

Wertnote: 7,9

 

Züchter: Alois Högner, Unterthingau

Besitzer: Alois Högner, Unterthingau

 

Wayana von Sancisco

Wertnote: 7,4

 

Züchterin: Ingrid Reiter, Fischen

Besitzerin: Isabel Reiter, Fischen

 

Olympia LK von Stallion

Wertnote: 7,3

 

Züchter: Ludwig und Ulrich Köpf, Schwangau

Besitzer Ludwig und Ulrich Köpf, Schwangau

 

 

Finja von Barios

Wertnote: 7,7

 

Züchter: Richard Häringer, Huglfing

Besitzer: Matthias und Paul Oswald, Halblech

 

Gina Ginelli von Sancisco

Wertnote: 7,7

 

Züchterin: Petra Knoll, Jengen

Besitzerin: Petra Knoll, Jengen

 

Osiris von Nakuri

Wertnote: 7,3

 

Züchterin: Cecilia Linder, Roßhaupten

Besitzerin: Cecilia Linder, Roßhaupten

 

Almrose von Nakuri

Wertnote: 7,3

 

Züchter: Johann und Eduard Kartmann, Engelsberg

Besitzerin: Luisa Keller, Pfronten

 

Wayana von Starkwind

Wertnote: 8,0

 

Züchter: Matthias Aigner, Fischen

Besitzer: Matthias Aigner, Fischen

Folgende Stute hat sich noch auf der Stutbucheintragung in Bad Feilnbach qualifiziert

 

Heavy von Nico

Wertnote: 7,3

 

Züchter: Elisabeth und Gottfried Brugger, Stötten

Besitzer: Elisabeth und Gottfried Brugger, Stötten

Neue Vorstandschaft: v. l. n. r.

Barbara Müller - 1. Vorsitzende

Bettina Czernoch

Michael Babel - NEU

Petra Knoll - 2. Vorsitzende

Sieglinde Merath - NEU

Matthias Aigner

Bettina Filary - Schriftführerin

Jürgen Guggemos - Kassier

Paul Oswald

Julia Linder - NEU (nicht auf dem Foto)

 

Verabschiedung aus dem Ausschuss:

 

Michael Hörmann, Peter Keck und

Thomas Paulsteiner (nicht auf dem Foto)

traten nicht mehr zur Wiederwahl an.

  

Barbara Müller bedankte sich bei ihnen für die

langjährige gute Zusammenarbeit im Ausschuss.

 

Verabschiedung aus dem Richteramt

 

Barbara Müller bedankte sich bei

Ludwig Köpf und Paul Grath

für ihre langjährige Richtertätigkeit.

Ehrungen: 

 

Von Barbara Müller wurden folgende Mitglieder geehrt: 

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft:

- Sieglinde Merath 

- Michael Möst 

 

Für 15 Jahre Mitgliedschaft

- Bettina Filary 

Einladung

 

zur Mitgliederversammlung der Allgäuer Haflingerzuchtgenossenschaft

am Freitag, den 18. März 2022 um 13.00 Uhr

beim Berggasthof Babel in Wald

 

 

Tagesordnung:

 

1. Eröffnung und Begrüßung durch die 1. Vorsitzende

2. Totengedenken und Bericht der 1. Vorsitzenden

3. Kassenbericht - Rechnungsprüfung - Entlastung

4. Bericht der Schriftführerin

5. Neuwahlen

6. Ehrungen

7. Wünsche, Anträge und Verschiedenes

 

 

Es gilt die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet)! Es kann vor Ort getestet werden.

 

Bitte weisen Sie auch bisherige Nichtmitglieder auf diese Veranstaltung hin.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

gez. Barbara Müller

1. Vorsitzende der Allgäuer Haflingerzuchtgenossenschaft

Leider kann unsere JHV im Februar nicht stattfinden, sie wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben!

 

Auch die angesetzten Hengstpräsentationen im März werden nicht stattfinden.

 

Die Nachkörung der Hengste am 18.02.2022 in München-Riem findet unter Ausschluß der Öffentlichkeit statt, diese wird aber

live über Clipmyhorse übertragen.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Allgäuer Haflingerzuchtgenossenschaft e.G.